Naturalspenden

Naturalspenden
Ich will Sachen abgeben

Immer wieder sind wir auf gute Naturalspenden angewiesen, insbesondere suchen wir:

  • Kinderkleider/-schuhe, Damen- und Herrenkleider, Schuhe
  • Polstergruppen, Schränke, Schulungsmobiliar, Büromobiliar, Büromaschinen
  • Haushaltsgegenstände, Gastronomie-Inventar
  • Apparate, Bäder, Fenster, Türen, Küchen, Küchengeräte, Maschinen
  • Velos
… und Waren aus Liquidationen und Geschäftsaufgaben usw.

Um möglichst viel des Reinerlöses in unsere Hilfsprojekte zu investieren, können wir nur wiederverkaufbare Ware entgegennehmen. Für Ware, die wir nicht verwenden können, müssen wir die üblichen Entsorgungsgebühren verlangen
(35 Franken pro 100 kg plus Transportspesen – Stand April 2014).

Wie und wo kann ich die Ware abgeben

Ihre Naturalspenden können Sie in unseren Läden von Caritas Wohnen in Luzern, Hochdorf und Sursee während der Öffnungszeiten abgeben. Ebenfalls nimmt die Caritas Luzern in Luzern-Littau Waren entgegen.

Weitere Informationen finden Sie »hier.


Wir kommen auch gerne bei Ihnen vorbei und holen die Sachen ab.
Rufen Sie uns an:

Telefon Luzern: 041 368 53 53
Telefon Sursee: 041 368 51 40
Telefon Hochdorf: 041 368 51 70

Ich habe eine Frage oder will einen Abholtermin vereinbaren!

Haben Sie Fragen oder möchten Sie einen Termin für die Abholung Ihrer Naturalspenden vereinbaren?

Senden Sie uns Ihre Anfrage und wir werden uns bei Ihnen melden.


zum Seitenanfang







Jetzt spenden
Ihre Kontakt für Naturalspenden
Tel. 041 368 51 30
Ihr Kontakt für Grossspenden
Tel. 041 368 53 53

Standorte der Naturalspenden-Container

Partner gesucht:
Neue Standorte für Naturalspenden-Container
Die Caritas Luzern sucht Partner-Unternehmen, die mithelfen Kleider, Schuhe, Spielsachen und andere gut erhaltene Ware zu sammeln.

Direkter Download - Achtung Link öffnet sich in einem neuen Fenster (Info-Flyer - document, 0.57 MB)   Info-Flyer (0.57 MB)

Das ZEWO-Label garantiert einen sorgfältigen Umgang mit Ihrer Spende.

Unser Qualitätsmanagement ist ISO 9001-zertifiziert.