Wer wir sind

Die Caritas Luzern ist eine christlich orientierte Non-Profit-Organisation, die fachkompetent soziale Not wahrnimmt und lindert. Sie engagiert sich gegen Armut und fördert soziale und berufliche Integration.

Die Caritas Luzern wurde am 30. März 1982 gegründet und ist ein gemeinnütziger Verein im Sinne von Art. 60ff ZGB mit Sitz in Luzern. Die derzeit gültigen Statuten sind per 1. Januar 2014 in Kraft getreten.

Die Caritas Luzern ist Teil der Diakonie der katholischen Kirche im Kanton Luzern sowie Mitglied des Verbandes Caritas Schweiz. Die Caritas Luzern ist konfessionell und politisch neutral.
 

Mit wem arbeiten wir zusammen?

Um unsere Ziele zu erreichen, arbeiten wir mit verschiedenen Partnern zusammen: Non-Profit-Organisationen, Sozialdienste, Privatunternehmen, Gemeinden oder kantonale Behörden. Daneben unterhalten wir enge Beziehungen zur Römisch-katholischen Landeskirche, in deren Auftrag wir diakonische Aufgaben wahrnehmen.

Sie möchten Mitglied im Verein Caritas Luzern werden?

Hier finden Sie weitere Informationen.

Mehr über uns finden Sie in unserem Leitbild.

Nehmen Sie Einblick in unsere Statuten:
Über welche Zertifizierungen verfügen wir?

Wir sind SQS- und ZEWO-zertifiziert. Das garantiert einen sorgfältigen Umgang mit Ihrer Spende.

Zertifizierungen Logos_3 Abstand
Mehr Informationen zu den Zertifizierungen und was sie bedeuten finden sie hier.