Schweigen für den Frieden

Das Schweigen für den Frieden bringt auf leise, aber
kraftvolle Art zum Ausdruck, dass uns oft die Worte fehlen,
um auf das Elend von Flüchtlingen, von Krieg, Hunger
und Unterdrückung weltweit zu reagieren.
Mit dem Schweigekreis setzen wir ein Zeichen der Anteilnahme
und Verbundenheit gegen die Gleichgültigkeit.
Menschen mit prekärem Aufenthalt wie Asylsuchende
und Sans-Papiers gilt unsere Solidarität.


Direkter Download - Achtung Link öffnet sich in einem neuen Fenster (Schweigen für den Frieden - document, 0.53 MB)  Weitere Termine  (0.53 MB)


Zurück





Schweigen für den Frieden