(Nicht mehr) Essen und Trinken in der Palliative Care

Ort
Der MaiHof – Pfarrei St. Josef, Luzern
Datum
4. September 2019
Zeit
Mittwoch, 9.00 bis 12.00 Uhr und 13.30 bis 17.00 Uhr
Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen, sagt ein Sprichwort. Für Menschen am Lebensende wird Nahrungsaufnahme oft problematisch. Bei vielen lässt der Appetit nach, sie müssen sich zum Essen zwingen. Andere können aufgrund der Erkrankung nicht mehr essen. Manche Menschen möchten bewusst mit Essen und Trinken aufhören, um einen vorzeitigen Tod herbeizuführen, das sogenannte Sterbefasten. Für Angehörige und das begleitende Umfeld sind all diese Situationen schwierig auszuhalten.

Der Kurs ist mangels Anmeldungen abgesagt.

Referentin:
Ursula Klein, Pflegeexpertin APN, Fachstelle Palliative Care, Spitex Zürich

Ort
Der MaiHof – Pfarrei St. Josef, Weggismattstrasse 9, 6004 Luzern

Der Kurs ist mangels Anmeldungen abgesagt.

Weitere Bildungstage