1. Swiss Money Week

09.03.2020
Geld ist in der Schweiz immer noch ein Tabuthema. Darum lancieren führende Institutionen im Bereich Finanzkompetenz, Finanzbildung und Schuldenprävention, darunter die Caritas, die «Swiss Money Week». Ziel dieser Woche ist, die Schweizer Bevölkerung für den Umgang mit Geld zu sensibilisieren.

Sprechen wir über Geld! Unter diesem Motto finden vom 23. bis 29. März 2020 im Rahmen der ersten «Swiss Money Week» zahlreiche Veranstaltungen zu den Themen Finanzkompetenz, Finanzbildung und Schuldenprävention statt.

Die Caritas Luzern bietet wie immer von Montag bis Freitag eine persönliche, kostenlose und vertrauliche Schuldenberatung. Am Mittwochnachmittag bieten wir ausserdem einen Lese- und Schreibdienst für Menschen, denen die nötigen Deutschkenntnisse fehlen, um z. B. Briefe der Steuerverwaltung zu verstehen oder Korrespondenz mit der Bank oder Krankenkasse zu führen.

Die Übersicht aller Workshops, Seminare und weiteren Veranstaltungen während der «Swiss Money Week»finden Sie hier.