Caritas-Märkte ermöglichen Nachbarschaftseinkauf

26.03.2020
In den Caritas-Märkten in Luzern, Sursee und Hochdorf sind ab sofort Nachbarschaftseinkäufe erlaubt. So stellen wir sicher, dass Kundinnen und Kunden, die einer Risikogruppe angehören, weiterhin von den günstigen Produkten der Caritas-Märkte profitieren können.

Das Coronavirus und die vom Bund getroffenen Schutzmassnahmen treffen uns alle, ganz besonders jedoch ältere Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen. Sie sollten, wenn immer möglich, zu Hause bleiben.
 
Damit die Kundinnen und Kunden der Caritas-Märkte in Luzern, Sursee und Hochdorf, die einer Risikogruppe angehören, weiterhin von den günstigen Produkten der Caritas-Märkte profitieren können, ist es ab sofort möglich, dass jemand anderes den Einkauf für sie übernimmt.
 
Das funktioniert ganz unkompliziert: Die Person, die den Einkauf übernimmt, teilt an der Kasse einfach die Adresse und Telefonnummer der betroffenen Person mit. Ein Austausch der KulturLegi-Karte ist nicht nötig.

Wir können Ihnen wie bisher ein umfangreiches Angebot frischer, gesunder Lebensmittel zur Verfügung stellen. Die Lieferketten sind garantiert.

Aktuelle Öffnungszeiten

Unsere drei Märkte sind aktuell wie folgt geöffnet:

Caritas Markt Luzern
Dienstag bis Freitag: 10- 12 Uhr | 15 - 18.30 Uhr

Caritas Markt Sursee
Dienstag bis Freitag: 10- 12 Uhr |14- 16 Uhr

Caritas Markt Baar
Dienstag bis Freitag: 10-12 Uhr | 15 - 18.30 Uhr