Aktionswoche «Solidarität kennt keine Grenzen»

Ort
Luzern
Datum
20. bis 28. Juni 2020
Nach Absage der kantonalen Aktionswoche Asyl 2020 haben sich einige Veranstaltende der Stadt Luzern entschieden, ihre Anlässe als Zeichen für Geflüchtete unter dem Motto SOLIDARITÄT KENNT KEINE GRENZEN durchzuführen.

Entstanden ist ein vielseitiges Programm, das die Luzerner Bevölkerung dazu einlädt, sich mit den Themen Flucht und Asyl auseinanderzusetzen und in direkten Kontakt zu Menschen mit verschiedenen kulturellen Hintergründen zu treten.

Fotoausstellungen, Filmabende, Picknicks, Sprachkaffees, Diskussionen, Rundgänge, Begegnungen in Cafés, Spielnachmittage, Speis und Trank – bei vielen Gelegenheiten treffen sich während der Aktionswoche SOLIDARITÄT KENNT KEINE GRENZEN Menschen aus verschiedensten Herkunftsländern.

Das ganze Programm können Sie hier herunterladen: