Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

DenkRaum: Tiefgründiges Nachdenken über Sterben, Tod und Trauer mit Heidi Pfäffli-Bachmann

Ort
Zwitscher-Bar, Morgartenstrasse 16, Luzern
Datum
19. Oktober 2020
Zeit
18.30 Uhr bis 20.30 Uhr
Kommen Sie an unseren DenkRaum und tauschen Sie sich mit der Philosophin Heidi Pfäffli-Bachmann zu den Themen Sterben, Abschied und Tod aus.

Sie können dabei Ihre persönlichen Überlegungen und Fragen einbringen und gemeinsam mit der Philosophin und den anderen Teilnehmenden überdenken. Das Auseinandersetzen mit dem Phänomen «Sterben» fördert eine bewusstere Haltung zum Leben.

  • Eintritt: Kollekte
  • Anmeldung: nicht erforderlich


Corona-Schutzmassnahmen

  • Es steht Desinfektionsmittel zur Verfügung. Beachten Sie die geltenden Distanz- und Hygieneregeln.
  • Die Cafeteria in der Zwitscher-Bar ist geschlossen. Es wird eine kleine Auswahl an Getränken (PET) zum Verkauf angeboten. Sie können auch Ihre eigene Trinkflasche mitbringen
  • Vor dem Anlass werden von allen Teilnehmenden die Kontaktdaten aufgenommen.
  • Sollte in den Tagen nach der Teilnahme am DenkRaum bei jemanden eine Corona-Infektion diagnostiziert werden, muss uns dies umgehend mitgeteilt werden.
  • Wer vom Corona Virus betroffen war, darf zwei Wochen nach überstandener Krankheit wieder an einer Präsenzveranstaltung teilnehmen. Dieser Zeitraum gilt auch für Personen, die nachweislich in Kontakt mit infizierten Personen waren.
  • Für alle Personen, besonders aus der Risikogruppe, gilt die Selbstverantwortung für die Teilnahme an Präsenzveranstaltungen. Das Tragen einer Schutzmaske ist erlaubt, bei Bedarf bitte selber mitbringen.