Coronavirus: Angepasste Angebote, Kurse und Öffnungszeiten

19.03.2020
Wir sind auch in diesen schwierigen Zeiten für Sie da. Aufgrund der aktuellen Massnahmen gegen das Coronavirus mussten wir jedoch einige Angebote, Kurse und Öffnungszeiten anpassen (Stand 2. April 2020)

Gemäss unserem Grundauftrag ist die Caritas Luzern dafür da, dass armutsbetroffene Menschen in der Zentralschweiz gerade in diesen schwierigen Zeiten auf unsere Unterstützung zählen können. Aufgrund der aktuellen Lage mussten wir jedoch einige Angebote, Kurse und Öffnungszeiten anpassen.
 
Mit diesen Anpassungen leisten wir einen Beitrag zur Eindämmung des Virus. So schützen wir Mitarbeitende, Kursteilnehmende, Klientinnen und Klienten, Kundinnen und Kunden sowie Teilnehmende aus den Beschäftigungsprogrammen.

Bitte beachten Sie folgende Änderungen:

Empfang Caritas Luzern

Unser Empfangsschalter an der Brünigstrasse 25 bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Wir sind per Telefon unter 041 368 51 00 und per E-Mail an während der normalen Öffnungszeiten erreichbar.

Sozial- und Schuldenberatung

Beratungen finden bis auf Weiteres nur noch per Telefon unter der Nummer 041 368 52 73 oder per E-Mail an statt.

Caritas-Märkte in Luzern, Sursee und Baar

Die Caritas-Märkte bleiben geöffnet, jedoch mit reduzierten Öffnungszeiten:

Caritas Markt Luzern
Dienstag bis Freitag
10.00 bis 12.00 Uhr und 15.00 bis 18.30 Uhr
Ostersamstag, 11. April: 9.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 16.00 Uhr

Caritas Markt Sursee
Dienstag bis Freitag
10.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr

Caritas Markt Baar
Dienstag bis Freitag
10.00 bis 12.00 Uhr und 15.00 bis 18.30 Uhr

Ab sofort sind Nachbarschaftseinkäufe erlaubt. Mehr Infos dazu finden Sie hier.

«Caritas Wohnen»-Secondhandläden in Luzern, Sursee und Hochdorf

Die Secondhandläden «Caritas Wohnen» bleiben bis auf Weiteres geschlossen. Infos zur Annahme von gespendeten Waren finden Sie unter Warenannahme.

Fundvelos

Fundvelos können weiterhin online unter www.fundvelo.ch gemeldet werden.

Gastronomie und Restaurants

Das Restaurant Brünig bietet von Montag bis Freitag zwischen 11.00 und 14.30 Uhr ein Take-away-Angebot mit feinen Menüs und Salaten. Das Restaurant selbst bleibt bis auf Weiteres geschlossen.

Die Restaurants A15 und Grossmatte werden nur noch als Personalkantinen geführt und sind für externe Gäste nicht mehr zugänglich.

KulturLegi

Allgemeine Anfragen sind per E-Mail an und während den Öffnungszeiten auch telefonisch unter 041 368 52 22 möglich. Anträge können online, per Post oder mittels Einwurf in den Briefkasten an der Brünigstrasse 25 in Luzern eingereicht werden. Das KulturLegi-Büro bleibt bis auf Weiteres geschlossen.

Kurse

Wir haben vorerst alle unsere Kurstermine bis und mit 10. April verschoben. Wir werden die Verschiebedaten für die laufenden Kurse so bald wie möglich bestimmen und Sie entsprechend informieren. Da aktuell nicht genau abzuschätzen ist, wann die Situation das zulassen wird, bitten wir Sie um etwas Geduld.

Betroffen sind insbesondere folgende Kurse:

Begleitung in der letzten Lebensphase

  • Grundkurs 60 vom 17. März und 31. März
  • Grundkurs 61 vom 1. April und 8. April
  • Supervision der Einsatzleitenden vom 8. April


Dolmetschdienst

  • Austauschrunde vom 17. März
  • Weiterbildung für Hausbesuchsprogramm MVBplus vom 24. März und 2. April
  • Intervisionssitzungen vom 30. März, 31. März und 6. April
  • Supervisionssitzungen vom 1. und 2. April
  • Auftrittskompetenz für Dolmetscher/innen vom 4. April


Einbürgerungskurse

  • Kurs der Gemeinde Emmen vom 16. März, 23. März und 30. März um 19 Uhr
  • Kurs der Gemeinde Emmen vom 21. März, 28. März und 4. April um 9 Uhr
  • Kurs der Stadt Luzern vom 16. März, 23. März, 30. März und 6. April um 19 Uhr
  • Kurs der Stadt Luzern vom 18. März, 25. März, 1. April und 8. April um 19 Uhr

Lese- und Schreibdienst

Der Lese-und Schreibdienst bleibt bis auf Weiteres geschlossen.

Mentoring und Patenschafsprojekte

Wir raten all unseren Patinnen und Paten, Freiwilligen sowie Mentorinnen und Mentoren dringend und ab sofort, auf Treffen zu verzichten. Der Kontakt und Austausch darf gerne telefonisch, elektronisch oder auf dem Postweg aufrechterhalten werden, sofern dies von beiden Seiten gewünscht ist.

nextbike

nextbike-Velos stehen weiterhin zur Verfügung und können ausgeliehen werden. Velofahren ist eine gute Alternative für die selbständige Fortbewegung, während das Benutzen des öffentlichen Verkehrs eingeschränkt ist.

Räumungen, Abhol- und Entsorgungsservice, Endreinigungen

Wir bieten alle Dienstleistungen weiterhin an. Aufgrund der aktuellen Situation haben wir jedoch reduzierte Ressourcen. Bitte melden Sie sich frühzeitig für einen Termin.

Schreinerei

Aufträge werden weiterhin entgegengenommen und bearbeitet. Aufgrund von reduzierten Ressourcen haben wir jedoch weniger Kapazitäten, was zu längeren Lieferfristen führen kann.

Velostation am Bahnhof Luzern

Die Velostation ist offen für alle Personen, die sich mit einem Badge Zutritt verschaffen können. Der Schalter ist allerdings nicht mehr bedient. Veloreparaturen und –service werden ausgeführt. Der Veloverkauf ist eingestellt. Rent-a-Bike-Velos können nicht mehr gemietet werden.

Warenannahme Naturalspenden

Unsere Sammelcontainer stehen für kleinere Sachspenden weiterhin zur Verfügung. Die Kapazität unserer Warenannahmen für grössere Sachspenden wie Möbel ist aufgrund der aktuellen Situation eingeschränkt. Waren werden am Standort Sursee und in Luzern an der Grossmatte Ost 10 entgegengenommen. Es können keine Waren in Luzern an der Bleicherstrasse oder in Hochdorf abgegeben werden. Wenn Sie uns eine Sachspende machen möchten, prüfen Sie bitte zuerst die aktuellen Empfehlungen und Verhaltensanweisungen der Behörden und handeln Sie danach.

Werkatelier

Aktuell können keine Auftragsarbeiten angenommen werden.

 
Da auf nationaler und kantonaler Ebene ständig weitere Massnahmen entschieden und umgesetzt werden, werden auch wir unsere Massnahmen laufend anpassen und diese Seite entsprechend aktualisieren.