Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Unterstützung

Sie wohnen in der Stadt Luzern, haben Kinder zwischen 3 ½ und 8 Jahren und benötigen Unterstützung beim Übergang ihrer Kinder in den Kindergarten oder die Schule? Das Projekt «Copilot» vermittelt freiwillig Engagierte, die kostenlos Unterstützung bieten und Ihnen als Eltern helfen, sich im Schulalltag zurechtzufinden. 

Worum geht es bei «Copilot»?

2 Mal pro Monat besucht Sie eine freiwillige Person für 1 bis 2 Stunden bei Ihnen zu Hause, um Ihre Fragen zu besprechen. Es kann um folgende Fragen gehen:

  • Was ist wichtig, wenn unser Kind in den Kindergarten oder in die Schule kommt?
  • Wie können wir unserem Kind helfen?
  • Welche Freizeitangebote gibt es?
  • Welche Beratungsstellen können uns weiterhelfen?
  • Was steht in den Briefen der Schule?

Für wen ist das Angebot?

  • Sie wohnen in der Stadt Luzern.
  • Ihr Kind besucht (bald) den Kindergarten oder die Schule.
  • Sie können Deutsch sprechen.
  • Sie sind bereit für regelmässige Treffen.
  • Sie möchten, dass jemand Ihnen hilft.

Was bietet die Caritas Luzern?

Die Caritas Luzern vermittelt interessierte Eltern kostenlos an freiwillige Mentor/innen. Für die Mentor/innen gelten die Treffen als Freiwilligeneinsatz. Sie werden von der Caritas Luzern entsprechend ausgebildet.

Wo erhalte ich weitere Informationen?

Haben Sie Interesse und möchten deshalb mehr über «Copilot» erfahren? Wir helfen Ihnen gerne weiter:
Sara Meier

«Copilot»
Sara Meier
Grossmatte Ost 10
6014 Luzern

Telefon: 041 368 52 85
E-Mail: copilot@caritas-luzern.ch

Anmeldung für Institutionen
Kontaktformular für Eltern
Ich habe mindestens ein Kind im Vorschulalter, wohne in der Stadt Luzern und benötige Unterstützung. Bitte kontaktieren Sie mich.

Diese nächsten beiden Felder bitte nicht ausfüllen