Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Informationsanlass «Selbstbestimmt im Alter» | 29. November 2021

Zu den wichtigsten Entscheidungen, die wir in unserem Leben treffen, gehört die Wahl, wie wir unseren Lebensabend verbringen und wem wir unser Erbe hinterlassen. Das sind sehr persönliche und private Themen, die wir gerne hinauszögern. Doch wenn wir uns rechtzeitig damit befassen, stellen wir nicht nur sicher,  dass wir unser Leben bis zum Schluss selbstbestimmt und nach den eigenen Vorstellungen gestalten können. Wir nehmen auch unseren Liebsten viele schwierige Aufgaben ab.

Gerne geben wir Ihnen an unserem Informationsanlass vom Montag, 29. November 2021 Anregungen, wie Sie einfach und verbindlich fürs Alter vorsorgen können.

Programm

09.30 Uhr Begrüssung

09.45 Uhr Vorsorgemappe: Patientenverfügung und Vorsorgeauftrag, Thomas Feldman, Leiter «Begleitung in der letzten Lebensphase», Caritas Luzern

10.45 Uhr Pause

11.15 Uhr Aktuelles aus der Caritas Luzern, Daniel Furrer, Geschäftsleiter Caritas Luzern

11.30 Uhr Die letzten Dinge regeln, Willy Blättler, Rechtsanwalt und Notar

12.30 Uhr Ende des Anlasses

Kosten

Die Teilnahme am Informationsanlass ist kostenlos. Wir stellen eine Kollekte für einen freiwilligen Beitrag zur Verfügung.

Ort

Paulusheim, Grosser Saal
Moosmattstrasse 4
6005 Luzern

Kontakt für Fragen

Caritas Luzern
Benno Breitenmoser, Spenden- und Nachlassberatung
E-Mail:
Telefon: 041 368 52 68

Laut den aktuellen Corona-Bestimmungen gilt ein Zertifikatspflicht für diese Veranstaltung. Sollten die Vorschriften bis zum Anlass ändern, werden wir alle Angemeldeten einige Tage vor dem Anlass per E-Mail oder Post über das neue Schutzkonzept informieren. 

Anmeldung

Ihre Anmeldung nehmen wir gerne bis zum Mittwoch, 17. November 2021 über das folgende Anmeldeformular entgegen.

 

Diese nächsten beiden Felder bitte nicht ausfüllen