Geschäftsleiter der Caritas Luzern tritt zurück

17. Februar 2020

Der Geschäftsleiter der Caritas Luzern, Thomas Thali, hat per Ende Mai 2020 seinen Rücktritt eingereicht. Nach elf Jahren an der Spitze der Caritas Luzern gibt er die Leitung ab, um einer neuen Herausforderung nachzugehen.
Nach elf Jahren als Geschäftsleiter der Caritas Luzern hat sich Thomas Thali entschieden, per Ende Mai zurückzutreten, um eine neue Herausforderung als Geschäftsleiter im Kloster Ingenbohl anzunehmen. Der Vorstand und die Geschäftsleitung bedauern seinen Rücktritt sehr. Sie danken ihm herzlich für die loyale und konstruktive Zusammenarbeit und sein wertvolles Engagement während all dieser Jahre und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute und viel Erfüllung.
 
Thomas Thali wird noch bis Ende Mai 2020 in der Funktion als Geschäftsleiter tätig sein. Über die Nachfolge wird die Caritas Luzern rechtzeitig informieren.

Medienmitteilung herunterladen