Unterstützung im Alltag

Befinden Sie sich in einer schwierigen Situation und brauchen Hilfe, um den Alltag zu bewältigen? Fehlen Ihnen die nötigen Deutschkenntnisse, um Behördenformulare richtig auszufüllen? Ist jemand, der Ihnen nahesteht, schwer krank oder liegt gar im Sterben?

Unsere Angebote können Ihnen etwas den Alltag erleichtern und entlasten Sie in schwierigen Situationen: 

Sozial- und Schuldenberatung für Menschen mit wenig Geld

Unsere Sozial- und Schuldenberatung ist auch in diesen schwierigen Zeiten für Sie da. Wir haben jedoch einige Anpassungen vorgenommen, um zur Eindämmung des Coronavirus beizutragen.

Hilfe für Passanten

Brauchen Sie schnellstmöglich Unterstützung in finanziellen oder sozialen Angelegenheiten? Hier finden Sie weiterführende Informationen zur Nothilfe.

Beratung für Fahrende

Sind Sie Schweizer Fahrende, die im Kanton Luzern ihren Wohnsitz haben oder sich auf einem Stand- oder Übergangsplatz aufhalten und benötigen Sie Unterstützung in finanziellen oder sozialen Angelegenheiten? Unsere Sozial- und Schuldenberatung steht Ihnen in schwierigen Situationen zur Seite und berät Sie individuell. 

Unterstützung beim Lesen und Schreiben

Fehlen Ihnen die nötigen Deutschkenntnisse, um Behördenformulare richtig auszufüllen? Müssen Sie Ihrer Versicherung einen Brief schreiben, wissen aber nicht, wie Sie diesen korrekt formulieren? Unser Lese- und Schreibdienst hilft Ihnen beim Erledigen der Korrespondenz – kompetent, unkompliziert und kostenlos.