Spenden Sie Ihr Velo für einen guten Zweck

Steht bei Ihnen zu Hause ein ungenutztes Velo herum? Schaffen Sie Platz und tun Sie Gutes dabei. Spenden Sie Ihr Velo der Caritas Luzern.

In unserer Velowerkstatt werden die gespendeten Velos von Stellensuchenden im Rahmen unserer Beschäftigungsprogramme instand gesetzt und in unseren Secondhandläden und an der Velostation im Bahnhof Luzern für einen guten Zweck weiterverkauft.


Was kann ich spenden?

Wir nehmen alle Typen von Velos (keine Einzelteile) ab einer Grösse von 20 Zoll und in jedem Zustand entgegen: Citybikes, Mountainbikes, Trekkingbikes, Rennvelos, Kindervelos, Tandems, E-Bikes etc.


Wie hilft meine Velo-Spende?

  • Förderung von Stellensuchenden: Durch ihre Mitarbeit bei der Reinigung, Reparatur oder dem Verkauf der gespendeten Velos gewinnen zahlreiche stellensuchende Menschen in unseren Beschäftigungsprogrammen neue Arbeitserfahrung und erhöhen so ihre Chancen auf dem ersten Arbeitsmarkt.
  • Unterstützung von Armutsbetroffenen: Dank den tiefen Preisen in unseren Secondhandläden «Caritas Wohnen» können sich auch Menschen mit knappem Budget ein Velo leisten.
  • Finanzierung von sozialen Projekten: Wir setzen den erwirtschafteten Verkaufserlös ein, um Menschen in Not in der Zentralschweiz zu helfen. Mehr über unsere verschiedenen Projekte erfahren Sie hier.
  • Schonung der Umwelt: Die Lebensdauer der Velos wird erhöht, es entsteht weniger Abfall und ausgediente Ware wird korrekt entsorgt oder recycelt.


Wo kann ich die Velos abgeben?

Bringen Sie Ihr Velo an der Velostation im Bahnhof Luzern, in den Secondhandläden in Sursee oder Hochdorf oder an unserem Standort in Luzern-Littau vorbei. Bitte klicken Sie auf den entsprechenden Standort in der folgenden Karte, um die Adresse und die Öffnungszeiten zu sehen.