Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Einbürgerungskurse (online)

Der Online-Einbürgerungskurs fördert die Orientierungskompetenz von Migrant*innen, die sich für eine Einbürgerung interessieren. Hier finden Sie mehr Informationen zu den Kursen und können sich anmelden. 
Caritas Luzern bietet ein bewährtes Kurskonzept für die Unterstützung von Menschen in Einbürgerungsverfahren an. Die Einbürgerungskurse fördern das politische Wissen und somit die Integration von interessierten Personen. Der Kurs richtet sich an Personen ab dem 16. Altersjahr, die in nächster Zeit zum Einbürgerungsgespräch eingeladen werden. Die Kursteilnehmenden bereiten sich durch den Kurs gezielt auf die Einbürgerung vor. 

Zurzeit bietet die Stadt Luzern, die Gemeinde Emmen und die Gemeinde Horw Einbürgerungskurse an.
Kurse der Stadt Luzern und der Gemeinde Emmen können nur von Bewohner*innen dieser Orte und mit einer Einladung besucht werden. Die Kurse der Gemeinde Horw stehen allen offen, die sich gerne im Kanton Luzern einbürgern lassen möchten. 


Inhalt
  • Politische Organisation der Schweiz, Kantone, Gemeinden
  • Demokratie und Föderalismus
  • Rechte und Pflichten der Bürger*innen
  • Der eigene Lebensraum (Geografie, Kulturelles, Sehenswürdigkeiten etc.)
  • Austausch mit einem Mitglied der Einbürgerungskommission am letzten Kurstag
Stefanie Gisler

Ansprechperson für Einbürgerungskurse
Stefanie Gisler
Grossmatte Ost 10
6014 Luzern

041 368 51 31