Sozial- und Schuldenberatung für Menschen mit wenig Geld

Die Sozial- und Schuldenberatung der Caritas Luzern unterstützt Menschen in schwierigen Situationen,  die über wenig Geld verfügen, in Armut leben oder Schulden haben. In professionellen Beratungen erarbeiten Sozialarbeitende gemeinsam mit den Klientinnen und Klienten Lösungswege, um deren Lebenssituation nachhaltig zu verbessern.

Unser kompetentes Team von Fachpersonen aus Sozialarbeit, Schuldenberatung und Rechtsberatung informiert, berät und unterstützt bei sozialen und finanziellen Fragen. Dabei gilt der Grundsatz der «Hilfe zur Selbsthilfe». Die Beratung ist persönlich, kostenlos und vertraulich.

Unsere Sozialberatung richtet sich ausschliesslich an Personen aus dem Kanton Luzern. Die Schuldenberatung bieten wir auch für Menschen mit Wohnsitz in Obwalden und Nidwalden an.

Wir gewähren keine Darlehen und übernehmen keine Schulden. Auch vermitteln wir keine Wohnungen. Wir weisen unsere Klientinnen und Klienten aber gerne auf andere Fachstellen hin.

Flyer Sozial- und Schuldenberatung

Unser Angebot

  • Beratung rund um Geld, Familie, Gesundheit und Arbeit
  • Überbrückung von Notsituationen
  • Individuelle Budgetplanung und Schuldenberatung
  • Einmalige Finanzhilfen nach Überprüfung der eigenen Ressourcen
  • Durchführung von Schuldensanierungen
  • Abklärung von rechtlichen Fragen im Zusammenhang mit Schulden
  • Aufzeigen von Sparmöglichkeiten, Vergünstigungen und Perspektiven
  • Abklärung und Geltendmachung von Ansprüchen gegenüber Sozialversicherungen
  • Vermittlung bei Problemen mit Ämtern, Behörden und Gläubigern
  • Vermittlung von unterstützenden Angeboten
    • Lebensmittel- und Einkaufsgutscheine
    • Zugang zu vergünstigten Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten
  • Telefoncoaching für kirchliche Mitarbeitende

Kostenlose Beratung

Die Leistungen unserer Beratungsstelle sind kostenlos. Wir übernehmen keine Schulden. Grundlage für die Beratung sind die Richtlinien des Dachverbands Schuldenberatung Schweiz.


Diskretion

Die Fachpersonen unserer Sozial- und Schuldenberatung unterstehen der Schweigepflicht. Kontakte zu Amtsstellen und anderen involvierten Personen erfolgen nur im Einverständnis und auf Wunsch der Betroffenen.


Beratungstermine

Termine für Beratungsgespräche sind telefonisch zu vereinbaren.

Team Sozial- und Schuldenberatung


Kontakt

Sozial- und Schuldenberatung
Brünigstrasse 25
6002 Luzern

Telefon: 041 368 52 73
E-Mail: sozialberatung@caritas-luzern.ch
 

Öffnungszeiten Schalter
Montag bis Freitag: 13.30 – 17.00 Uhr

Öffnungszeiten Telefon
Montag bis Freitag: 08 Uhr – 12 Uhr, 13.30 – 17.00 Uhr
Mittwochmorgen geschlossen

Unsere Beiträge zum Thema
«Es reicht gerade für das Nötigste» – Leben am Existenzminimum

«Es reicht gerade für das Nötigste» – Leben am Existenzminimum

Die Sozialhilfe steht unter Beschuss. In mehreren Kantonen fordern politische Vorstösse die Kürzung des Grundbedarfs. Ein SRF-Dokfilm geht der Frage nach, welche Motivation hinter der Kürzung steckt und welche Auswirkungen sie für die Betroffenen hätte.
Die Scham, aufs Sozialamt zu gehen

Die Scham, aufs Sozialamt zu gehen

Wie ist es, als alleinerziehende Mutter auf dem Land Sozialhilfe beziehen zu müssen? Martina Merida erzählt von Stigmatisierung, sozialer Isolation und einem hoffnungsvollen Neuanfang.
Unterstützung auf dem Weg in ein schuldenfreies Leben

Unterstützung auf dem Weg in ein schuldenfreies Leben

Ein zu eng gestricktes Budget, eine Zahnarztbehandlung oder der eine Kredit zu viel: Häufig braucht es nicht viel, um in die Schuldenfalle zu tappen – dafür aber umso mehr, um wieder herauszukommen. Unterstützung bietet die Sozial- und Schuldenberatung der Caritas Luzern.